Publikation

Kurzcharakteristik

Die Zeitschrift Algological Studies des Stuttgarter Verlagshauses Schweizerbart Science Publishers erschien erstmalig 1968 als Ergänzung zum Archiv für Hydrobiologie. Aufgrund der guten Nachfrage werden die Algological Studies seit 2007 als unabhängige Zeitschrift geführt. Das Journal veröffentlicht entsprechend den internationalen Standards nur begutachtete Manuskripte aus dem gesamten Spektrum der Phykologie. Dies schließt Arbeiten zur Taxonomie, Systematik und Floristik, Physiologie, Biochemie, Genetik und Molekularbiologie, Hydrobiologie, Phytogeographie und Kultivierung ein. Weiterhin werden auch Beiträge aus der Algen-Biotechnologie und angewandten Phykologie publiziert, als auch auf Nachfrage bei den Herausgebern Sonderbände etwa von Konferenzen.

Zu Algological Studies auf der Website des Schweizerbart-Verlages

Weiterlesen
23. Sep 2013 · Publikation

Neues Herausgeberteam

Im Jahr 2012 fand ein Austausch des kompletten Editorial Boards bei der Zeitschrift Algological Studies - The International Journal of Phycological Research statt. Als neues Herausgeber-Team wirken ab nun mehrere Mitglieder der Sektion. Der Verlag unterstützt den Förderpreis der Sektion finanziell. Das Herausgeberteam wird von weiteren Phykologen unterstützt und das Fachjournal unterstützt die Publikation zahlreicher phykologischer Themen, wie der Rostocker Professor Ulf Karsten beschreibt.

Weiterlesen